BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG

INNOVATION IN DER E-MOBILITÄT: BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG

Die E-Mobilität kommt. Bei Elektrofahrzeugen kann die Batterie ein potenziell kritisches Bauteil hinsichtlich der Insassensicherheit sein. Im Falle eines “thermischen Durchgangs” besteht Brandgefahr. ALRO bietet hierfür eine innovative und effektive Lösung: ein Brandschutzbeschichtungssystem.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Durch Kombination einer oder mehrerer Lagen eines innovativen Brandschutzbeschichtungssystems, können Batteriegehäuse über 30 Minuten Temperaturen von bis zu 1.800 Grad C° widerstehen. Somit verlängert das System die Zeit zum sicheren Verlassen des Fahrzeugs deutlich und übertrifft damit die aktuellen GTR20-Anforderungen.

BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG FÜR EINE SICHERE E-MOBILITÄT

  • Leichte und nahtlose Applikation auf komplexen Bauteilgeometrien
  • Industrielle Serienfertigung
  • Geeignet für Batteriegehäuse aus Metall- oder Polymer
  • Korrosionsschutz durch KTL- Beschichtung
  • OEM Freigaben

WEITERE BEHANDLUNGSCHRITTE

Zusätzlich zu unseren innovativen Brandschutzbeschichtungssystemen verlassen sich Fahrzeughersteller auf Alros innovative Technologien zur KTL-Beschichtung, Laserentlackung, Schaumapplikation und Abdichtung von Batteriekomponenten.

KTL-LACKIERUNG

Nach der Reinigung wird auf der Metalloberfläche der Batteriebauteile eine Antikorrosionsschutzschicht und eine KTL-Beschichtung aufgetragen.

LASERENTLACKUNG

Alro entwickelte eine innovative Lasertechnologie zum selektiven Entlacken der umgebenden Anschlussflächen an den Kontaktstellen der Batteriezellen. Mit Laser ausgestattete Roboter entfernen die KTL-Beschichtung mit höchster Präzision.

ALRO: IHR PARTNER IN SACHEN E-MOBILITÄT

Die Zukunft ist elektrisch. Als Partner für E-Mobilität unterstützt die ALRO Group ihre Kunden aus der Automobilindustrie beim wichtigen Übergang zur „Null-Emissions“-Mobilität. ALRO ist stolz darauf, durch innovative und leistungsfähige Brandschutzbeschichtungssysteme die E-Mobilität von morgen noch sicherer zu machen.

Top